Westen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Trachtenweste - Gilet

Allein das Trachtenhemd wirkt schon schick, in Kombination mit einer Trachtenweste wirkt die Tracht aber richtig edel. Deshalb wird gerade bei einer Trachtenhochzeit ein Gilet, wie die Trachtenweste auch genannt wird, zur Lederhose getragen. Komplett ist die Tracht, wenn oben noch ein Trachtenhut und unten die Trachtensocken, gegebenenfalls mit Loferl, als Trachten Accessoires getragen werden.

Zudem eignet sich die Trachtenweste aber auch zu einem anderen festlichen Anlass, wo sie beispielsweise im Restaurant zur Jeans getragen wird. Eine Trachtenweste hat sich also nicht nur in der Landhausmode im Kleiderschrank ihren Platz gesichert. Mit der Trachtenweste wird Ihr Alltagsoutfit bürotauglich. Eine Jeans mit Trachtenhemd und Trachtenweste kann man durchaus als Casual Business Look bezeichnen. Tracht war früher Berufskleidung, doch auch heute ist die Trachtenweste in bestimmten Branchen, wie in der Gastronomie oder in Hotels, und das nicht nur im Landhausstil, beliebt. Das Haus wirkt dadurch nobler und ist bei den Gästen beliebt.

Natürlich auch zum Trachtenanzug wie früher auf der Wiesn.

Die Trachtenweste können Sie sowohl mit Muster, als auch einfarbig wählen. Bei der Trachtenhochzeit wird zur Trachtenweste aus Samt gegriffen, während für einen Besuch auf dem Oktoberfest die Trachtenweste aus Leinen oder Wolle gewählt wird. Die Trachtenweste aus Wolle ist quasi die ärmellose Trachtenjacke. Diese Art der Trachtenweste ist freizeittauglich. Leinen ist wie Wolle wärmend und zugleich unempfindlich was Feuchtigkeit betrifft. Mit einer Trachtenweste sind Sie also auch bei schlechtem Wetter gut gekleidet. Eine Trachtenweste ist für Herren somit ein praktischer Begleiter, um sich ohne Aufwand schick zu machen. Bequem ist die Trachtenweste überdies zu tragen.

Das Besondere an einer Trachtenweste ist jedoch, dass die Rückseite oft seidig schimmert und gegebenenfalls zusätzlich mit Mustern verziert ist. Somit kann eine Trachtenweste ohne Janker getragen werden, nach dem Motto „ein schöner Rücken kann auch entzücken“. Vorne fallen die aufgesetzten Taschen in den Blick, die darüber hinaus mit einem Einstecktuch aufgebrezelt werden können.

Eine Trachtenweste ist also kein Muss, jedoch ein Must-Have für passionierte Träger von Trachten. Das Gilet ist auffallender Bestandteil der Trachtenmode oder Mode im Landhausstil.

Um gänzlich positiv aufzufallen ist zur Trachtenweste die Wahl des Schuhwerks entscheidend. Bei einem festlichen Anlass in Tracht müssen es Haferlschuhe sein. Dann lassen sich auch die Damen im Dirndl gerne mit Ihnen an ihrer Seite blicken. Denn eine Trachtenweste verleiht Ihnen ganz besonderen Charme.

Sie finden die Trachtenweste in großen Größen, aber auch in Klein und zwar nicht nur für Jungen, sondern auch bei Herren Trachtenkleidung. Die Schnalle hinten an der Trachtenweste lässt sich jedoch verstellen und passt die Breite der Trachtenweste an. Vom Schnitt her sind Trachtenwesten jedoch grundsätzlich gleich. Sie haben auch alle einen Stehkragen. Die Farbe der Trachtenweste reicht jedoch von Naturtönen bis hin zu knalligem oder samtigen Rot oder zu leuchtendem Blau.

Eine Trachtenweste unterstreicht ihren ganz persönlichen Stil und beeindrucken Sie Ihr Umfeld. Je nach Optik der Trachtenweste und wie diese kombiniert wird, wirkt sie nicht nur edel, sondern auch bodenständig. Nicht nur Sie, sondern auch die Trachtenweste sind ein zuverlässiger Begleiter.

Trachtenwesten bei Trachtenland erhalten Sie von tollen Marken wie Krüger, Maddox, Lekra oder Country Line. Die Trachtenweste ist immer mit viel Liebe zum Detail gefertigt und bringt das bayerische Lebensgefühl überall hin. Natürlich können Sie sich bei Trachtenland auch selbst ein vollständiges Trachtenset zusammenstellen. Suchen Sie sich Ihre Lieblingstrachten. Bei Trachtenland finden Kunden jeden Alters ein Trachtengwand. Gerne können Sie sich bei uns im Lagerverkauf beraten lassen.

Auch für Jungen finden Sie bei Trachtenland schicke Trachtenwesten und Janker.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trachtenweste - Gilet

Allein das Trachtenhemd wirkt schon schick, in Kombination mit einer Trachtenweste wirkt die Tracht aber richtig edel. Deshalb wird gerade bei einer Trachtenhochzeit ein Gilet, wie die Trachtenweste auch genannt wird, zur Lederhose getragen. Komplett ist die Tracht, wenn oben noch ein Trachtenhut und unten die Trachtensocken, gegebenenfalls mit Loferl, als Trachten Accessoires getragen werden.

Zudem eignet sich die Trachtenweste aber auch zu einem anderen festlichen Anlass, wo sie beispielsweise im Restaurant zur Jeans getragen wird. Eine Trachtenweste hat sich also nicht nur in der Landhausmode im Kleiderschrank ihren Platz gesichert. Mit der Trachtenweste wird Ihr Alltagsoutfit bürotauglich. Eine Jeans mit Trachtenhemd und Trachtenweste kann man durchaus als Casual Business Look bezeichnen. Tracht war früher Berufskleidung, doch auch heute ist die Trachtenweste in bestimmten Branchen, wie in der Gastronomie oder in Hotels, und das nicht nur im Landhausstil, beliebt. Das Haus wirkt dadurch nobler und ist bei den Gästen beliebt.

Natürlich auch zum Trachtenanzug wie früher auf der Wiesn.

Die Trachtenweste können Sie sowohl mit Muster, als auch einfarbig wählen. Bei der Trachtenhochzeit wird zur Trachtenweste aus Samt gegriffen, während für einen Besuch auf dem Oktoberfest die Trachtenweste aus Leinen oder Wolle gewählt wird. Die Trachtenweste aus Wolle ist quasi die ärmellose Trachtenjacke. Diese Art der Trachtenweste ist freizeittauglich. Leinen ist wie Wolle wärmend und zugleich unempfindlich was Feuchtigkeit betrifft. Mit einer Trachtenweste sind Sie also auch bei schlechtem Wetter gut gekleidet. Eine Trachtenweste ist für Herren somit ein praktischer Begleiter, um sich ohne Aufwand schick zu machen. Bequem ist die Trachtenweste überdies zu tragen.

Das Besondere an einer Trachtenweste ist jedoch, dass die Rückseite oft seidig schimmert und gegebenenfalls zusätzlich mit Mustern verziert ist. Somit kann eine Trachtenweste ohne Janker getragen werden, nach dem Motto „ein schöner Rücken kann auch entzücken“. Vorne fallen die aufgesetzten Taschen in den Blick, die darüber hinaus mit einem Einstecktuch aufgebrezelt werden können.

Eine Trachtenweste ist also kein Muss, jedoch ein Must-Have für passionierte Träger von Trachten. Das Gilet ist auffallender Bestandteil der Trachtenmode oder Mode im Landhausstil.

Um gänzlich positiv aufzufallen ist zur Trachtenweste die Wahl des Schuhwerks entscheidend. Bei einem festlichen Anlass in Tracht müssen es Haferlschuhe sein. Dann lassen sich auch die Damen im Dirndl gerne mit Ihnen an ihrer Seite blicken. Denn eine Trachtenweste verleiht Ihnen ganz besonderen Charme.

Sie finden die Trachtenweste in großen Größen, aber auch in Klein und zwar nicht nur für Jungen, sondern auch bei Herren Trachtenkleidung. Die Schnalle hinten an der Trachtenweste lässt sich jedoch verstellen und passt die Breite der Trachtenweste an. Vom Schnitt her sind Trachtenwesten jedoch grundsätzlich gleich. Sie haben auch alle einen Stehkragen. Die Farbe der Trachtenweste reicht jedoch von Naturtönen bis hin zu knalligem oder samtigen Rot oder zu leuchtendem Blau.

Eine Trachtenweste unterstreicht ihren ganz persönlichen Stil und beeindrucken Sie Ihr Umfeld. Je nach Optik der Trachtenweste und wie diese kombiniert wird, wirkt sie nicht nur edel, sondern auch bodenständig. Nicht nur Sie, sondern auch die Trachtenweste sind ein zuverlässiger Begleiter.

Trachtenwesten bei Trachtenland erhalten Sie von tollen Marken wie Krüger, Maddox, Lekra oder Country Line. Die Trachtenweste ist immer mit viel Liebe zum Detail gefertigt und bringt das bayerische Lebensgefühl überall hin. Natürlich können Sie sich bei Trachtenland auch selbst ein vollständiges Trachtenset zusammenstellen. Suchen Sie sich Ihre Lieblingstrachten. Bei Trachtenland finden Kunden jeden Alters ein Trachtengwand. Gerne können Sie sich bei uns im Lagerverkauf beraten lassen.

Auch für Jungen finden Sie bei Trachtenland schicke Trachtenwesten und Janker.