Lederhosen / Hosen

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Damen Lederhose - Kniebundlederhose und kurze Lederhose Damen

Inzwischen hat die Lederhose Bayern international bekannt gemacht, sodass auch oft nach „Bavarian Lederhosen“ gesucht wird. Die bayrische Lederhose steht für Tradition. Teilweise gibt es in anderen Ländern die Vorstellung dass die bayerische Lederhose auch im Alltag getragen wird. Heutzutage ist dies nicht mehr so, jedoch war die kurze Lederhose bis ins 19. Jahrhundert noch gewöhnliche Arbeitskleidung.

Aber wie können die Trachtenlederhose Damen heute noch in den Alltag integrieren?

Im 20. Jahrhundert fing es an, dass nicht mehr zur Arbeit, sondern bei festlichen Anlässen, wie Hochzeiten, aber auch zur Kirchweih getragen wurde. Einfach so im Alltag jedoch wird die Lederhose nicht mehr getragen.

Heute wird Tracht als Mode gesehen, auch als Mode mit Traditionsbewusstsein. Doch der Brauch von Früher wird gelockert. Die Frauen des 21. Jahrhunderts haben die freie Wahl zwischen Dirndl und Lederhose. Dass eine Lederhose Damen ebenso gut tragen können, wie Lederhosen Männer tragen, sieht man seit einer Weile immer öfter auf Kirchweihen und dem Oktoberfest Lederhosen. Die Damen Lederhose ist Trend! Statt auf dem Oktoberfest Dirndl anzuziehen, wird die Lederhose mit einer Trachtenbluse kombiniert. Und natürlich den passenden Trachtensocken bei kühlerem Wetter. Bei Trachtenland finden Sie auch noch weitere Trachten Accessoires, um Ihre Tracht zu ergänzen, wie Trachtentasche oder auch einen Blumenhaarkranz als traditionellen Blickfang. Des Weiteren finden Sie bei Trachtenland noch eine ganze Menge an Trachtenschmuck, von Kropfband, Trachtenkette oder Trachtentuch,  bis Trachtenohrringe und Trachtenarmband. Oder Sie können mit Charivari die Lederhose aufhübschen.  Damit können Sie den Stil noch einmal verändern. Die Trachtenschuhe verändern zusätzlich stark die Optik. Trachtenstiefeletten in Kombination mit einem karierten Trachtenhemd für Herren, welches Sie am Bauch zusammenknoten können oder einer Trachtenbluse beispielsweise, verleihen mit Lederhosen einen Cowboylook.Wenn sie es frech mögen, können zur Lederhose Damen auch ein Trachten T-Shirt kombinieren. Denn es verleiht das Trachtenshirt Damen eine große Portion Coolness. Trachtenmieder dagegen verleiheiht Sexappeal.

Die meisten Damen bevorzugen eine kurze Lederhose, jedoch gibt es genauso wie bei der Herren Lederhose eine Kniebundhose als Variante, denn nicht unbedingt muss die Trachten Lederhose kurz sein. Ob Sie die Lederhose schwarz bevorzugen oder lieber die rote Lederhose anstatt die traditionelle Lederhose Ihre Wahl sind, ist ebenfalls Geschmackssache. Bei Trachtenland können Sie alle Arten von Lederhose kaufen, ob Frauen Lederhose oder Herren Lederhose.

Eine Lederhose ist ein sehr langlebiges Kleidungsstück und kann auch über mehrere Generationen getragen werden, wenn sie die richtige Pflege bekommt. Beim Trachtenland Lagerverkauf beraten wir sie diesbezüglich gerne. Wichtig ist vor allem, dass sie nicht gewaschen wird. Stattdessen können Sie die Lederhose in eine erfahrene Reinigung bringen. Die Lederhose wird zwar auch speckige Lederhose genannt, wenn sie älter ist, jedoch werden Fettflecken in der Regel vom Leder absorbiert. Glattleder lässt sich leichter reinigen, als Velourleder.

Was Sie beim Lederhose kaufen noch beachten müssen, ist, dass sich die Lederhose beim Tragen durch die Körperwärme weitet, sowohl an der Hüfte, als auch stärker an den Oberschenkeln. Durch Bewegungen, wie Kniebeugen, stellen Sie schnell fest, ob Ihre Damen Lederhose die richtige Passform hat. Probieren Sie die Lederhose für Damen doch gleich in unserem Trachtenland Lagerverkauf an.

Wenn eine echte Lederhose Damen zu rustikal ist, bieten wir auch Jeans mit Verzierungen, wie bei einer Trachten Lederhose, so wird Trachtenmode alltagstauglich.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr erfahren »
Fenster schließen
Damen Lederhose - Kniebundlederhose und kurze Lederhose Damen

Inzwischen hat die Lederhose Bayern international bekannt gemacht, sodass auch oft nach „Bavarian Lederhosen“ gesucht wird. Die bayrische Lederhose steht für Tradition. Teilweise gibt es in anderen Ländern die Vorstellung dass die bayerische Lederhose auch im Alltag getragen wird. Heutzutage ist dies nicht mehr so, jedoch war die kurze Lederhose bis ins 19. Jahrhundert noch gewöhnliche Arbeitskleidung.

Aber wie können die Trachtenlederhose Damen heute noch in den Alltag integrieren?

Im 20. Jahrhundert fing es an, dass nicht mehr zur Arbeit, sondern bei festlichen Anlässen, wie Hochzeiten, aber auch zur Kirchweih getragen wurde. Einfach so im Alltag jedoch wird die Lederhose nicht mehr getragen.

Heute wird Tracht als Mode gesehen, auch als Mode mit Traditionsbewusstsein. Doch der Brauch von Früher wird gelockert. Die Frauen des 21. Jahrhunderts haben die freie Wahl zwischen Dirndl und Lederhose. Dass eine Lederhose Damen ebenso gut tragen können, wie Lederhosen Männer tragen, sieht man seit einer Weile immer öfter auf Kirchweihen und dem Oktoberfest Lederhosen. Die Damen Lederhose ist Trend! Statt auf dem Oktoberfest Dirndl anzuziehen, wird die Lederhose mit einer Trachtenbluse kombiniert. Und natürlich den passenden Trachtensocken bei kühlerem Wetter. Bei Trachtenland finden Sie auch noch weitere Trachten Accessoires, um Ihre Tracht zu ergänzen, wie Trachtentasche oder auch einen Blumenhaarkranz als traditionellen Blickfang. Des Weiteren finden Sie bei Trachtenland noch eine ganze Menge an Trachtenschmuck, von Kropfband, Trachtenkette oder Trachtentuch,  bis Trachtenohrringe und Trachtenarmband. Oder Sie können mit Charivari die Lederhose aufhübschen.  Damit können Sie den Stil noch einmal verändern. Die Trachtenschuhe verändern zusätzlich stark die Optik. Trachtenstiefeletten in Kombination mit einem karierten Trachtenhemd für Herren, welches Sie am Bauch zusammenknoten können oder einer Trachtenbluse beispielsweise, verleihen mit Lederhosen einen Cowboylook.Wenn sie es frech mögen, können zur Lederhose Damen auch ein Trachten T-Shirt kombinieren. Denn es verleiht das Trachtenshirt Damen eine große Portion Coolness. Trachtenmieder dagegen verleiheiht Sexappeal.

Die meisten Damen bevorzugen eine kurze Lederhose, jedoch gibt es genauso wie bei der Herren Lederhose eine Kniebundhose als Variante, denn nicht unbedingt muss die Trachten Lederhose kurz sein. Ob Sie die Lederhose schwarz bevorzugen oder lieber die rote Lederhose anstatt die traditionelle Lederhose Ihre Wahl sind, ist ebenfalls Geschmackssache. Bei Trachtenland können Sie alle Arten von Lederhose kaufen, ob Frauen Lederhose oder Herren Lederhose.

Eine Lederhose ist ein sehr langlebiges Kleidungsstück und kann auch über mehrere Generationen getragen werden, wenn sie die richtige Pflege bekommt. Beim Trachtenland Lagerverkauf beraten wir sie diesbezüglich gerne. Wichtig ist vor allem, dass sie nicht gewaschen wird. Stattdessen können Sie die Lederhose in eine erfahrene Reinigung bringen. Die Lederhose wird zwar auch speckige Lederhose genannt, wenn sie älter ist, jedoch werden Fettflecken in der Regel vom Leder absorbiert. Glattleder lässt sich leichter reinigen, als Velourleder.

Was Sie beim Lederhose kaufen noch beachten müssen, ist, dass sich die Lederhose beim Tragen durch die Körperwärme weitet, sowohl an der Hüfte, als auch stärker an den Oberschenkeln. Durch Bewegungen, wie Kniebeugen, stellen Sie schnell fest, ob Ihre Damen Lederhose die richtige Passform hat. Probieren Sie die Lederhose für Damen doch gleich in unserem Trachtenland Lagerverkauf an.

Wenn eine echte Lederhose Damen zu rustikal ist, bieten wir auch Jeans mit Verzierungen, wie bei einer Trachten Lederhose, so wird Trachtenmode alltagstauglich.